Sport im Freien trotz Kälte?

,
Wer im Frühling, Sommer und Herbst gerne in der Natur joggen oder walken geht, muss sich im frostigen Winter notgedrungen eine Alternative suchen, richtig? Nicht unbedingt! Denn Sport im Freien ist auch in der kalten Jahreszeit möglich, sofern ein paar wichtige Punkte beachtet werden.

Die Heilkraft des Wassers

,
Jetzt im Winter lohnt es sich ganz besonders, für einen Nachmittag ins Thermalbad zu gehen: im wohltemperierten Wasser lässt es sich so richtig gut entspannen. Gezielter Stressabbau ist aber nur einer der positiven Effekte von Thermalwasser-Bädern und den weiteren Formen der sogenannten Balneotherapie (Bädertherapie).

Süßer die Glocken nie klingen

,
Weihnachten steht vor der Tür. Die für viele schönste Zeit des Jahres ist vor allem eine Belastung für den Magen. Lesen Sie hier, wie man trotz Diabetes dennoch gut über die Feiertage kommt.

Der Diabetikerwarnhund

,
Bildet man einen Hund entsprechend aus, kann er als Assistenzhund für Diabeteskranke eingesetzt werden. Doch wie genau funktioniert das?


Reihenfolge beim Essen wichtig?

,
Eine ausgewogene Ernährung mit hohem Gemüseanteil trägt wesentlich dazu bei, dass Übergewicht reduziert werden kann. Was von der Forschung aber bisher noch nicht detailliert untersucht wurde, ist der Einfluss der Verzehr-Reihenfolge beim Essen.

Neues aus der Forschung: Die Leber ausgetrickst

,
Schon lange kennt man die positive Wirkung des Schilddrüsenhormons T3 auf den Fettstoffwechsel. Jedoch konnte man es aufgrund von Nebenwirkungen gegenüber Herz und Knochen bisher nur in beschränktem Umfang medizinisch nutzen. Ein Münchener Forschungsteam hat sich nun eines Tricks bedient.

Wieso immer im Urlaub krank?

,
Kaum hat man frei, wird man von Kopfschmerzen, einem Schnupfen oder gar Fieber geplagt. Da stellt sich die Frage: Warum erwischt es manche Menschen anscheinend immer nur am Wochenende oder im Urlaub?

So viele Diabetes-Apps – doch worauf ist zu achten?

,
Auch die Behandlung des Diabetes ist inzwischen im Zeitalter der Smartphones angekommen. So sollen Apps helfen, den eigenen Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten. Wir geben Ihnen einen kleinen Leitfaden, was Sie bei einer App beachten sollten.

Freder1k sorgt für Sicherheit in der Diabetes-Früherkennung

,
Ein spannendes Pilotprojekt im Freistaat Sachsen: Mehrere Institute haben sich zusammengetan, um künftig Neugeborene auf Typ-1-Diabetes zu testen – flächendeckend und kostenlos.

Die „künstliche Bauchspeicheldrüse“ – kommt sie bald?

,
Für Menschen mit Typ-1-Diabetes wäre sie ein Segen: Die sogenannte „künstliche Bauchspeicheldrüse“. Die Vorteile einer vollautomatischen Insulinpumpe liegen auf der Hand - nur wie lange muss man auf funktionierende Modelle warten?